Blogarchiv

Astronomie - Mondsichel und Jupiter am Morgenhimmel

14.12.2017

Wenn Sturm und Schneeregen-Wolken in der Nacht über den Odenwald ziehen ist die Hoffnung die Mondsichel mit Jupiter und Mars zu erwischen gering. Aber wenn sich dann Wolkenlücken beim schnellen Durchzug am Osthimmel ergeben, gilt es die Chancen zu nutzen:

2017-12-cb-mondjupiter

Erster Blick nach Rechts von der Wolkenzug-Richtung verspricht noch nicht so viel...

2017-12-cba-mondjupiter

...dann die erste Lücke schnell für die Mondsichel genutzt

2017-12-cbb-mondjupiter

Hmmm, wann kommt die nächste Chance...

2017-12-cbc-mondjupiter

...da ist sie schon die zweite Chance

2017-12-cbd-mondjupiter

...und schon kommt der Blick auf Jupiter und Mondsichel

2017-12-cbe-mondjupiter

...aber die Wolkenlücken werden mehr...

2017-12-cbf-mondjupiter

2017-12-cbg-mondjupiter

2017-12-cbh-mondjupiter

2017-12-cbi-mondjupiter

2017-12-cbj-mondjupiter

2017-12-cbk-mondjupiter

2017-12-cbl-mondjupiter

Größere Wolkenlücke zum Zoomen auf Mondsichel

2017-12-cbm-mondjupiter

2017-12-cbn-mondjupiter

2017-12-cbo-mondjupiter

2017-12-cbp-mondjupiter

2017-12-cbq-mondjupiter

2017-12-cbr-mondjupiter

...halbe Stunde später Beginn eines neuen Farbenspiels am Oszhimmel

2017-12-cbs-mondjupiter

Fotos: ©-hjkc

721 Views