Blogarchiv
UFO-Forschung - UFO-Meldestelle von CENAP in den Medien

cenap-infoline-titel-365

20.07.2019

Ein direkten Bezug zur heutigen Mondlandung gibt es in der CENAP-Chronik, da Werner Walter und Hansjürgen Köhler durch die Mondlandungen von Apollo-11 bis Apollo-17 (1969-1972) als Jugendliche ihr Interesse an Astronomie und Raumfahrt fanden. Und so wurde 1973 die Grundlagen gelegt um nach 3jährigen Studium der internationalen Ufo-Szene im Jahre 1976 CENAP zu gründen. Damals war nach den Mondlandungen der Menschheit der Gedanke nahe, das wir hinter den unbekannten Flugobjekten die weltweit gesehen werden tatsächlich außerirdischer Besuch sein könnte. Inzwischen stellen wir nach über 40 Jahren Überprüfung und Nachforschung der gemeldeten Beobachtungen eher diesen Gedanke in Frage. Es gibt bisher keinen eindeutigen Beweis für solch einen außerirdischen Besuch, auch wenn uns Hardcore-Ufologen immer wieder etwas von "außerirdischer Präsenz" auf Erden erzählen. Doch schaut man sich deren vorgelegten Beweise wie die derzeit seit 2017 spekulativen NAVY-Piloten UFO-Videos an, bleibt die Erkenntnis es sich hierbei auch nicht um außerirdischen Besuch handelt. Warten wir auf die nächsten "Beweise"...

CENAP-Michelstadt

...

Mannheimer Morgen, 20.07.2019

-

2019-07-20-mannheimer-morgen

+++

morgenweb.de + südhessen morgen

2019-07-20-morgenweb-a

2019-07-20-morgenweb-aa

2019-07-20-morgenweb-ab

2019-07-20-morgenweb-ac

2019-07-20-morgenweb-ad

2019-07-20-morgenweb-ae

2019-07-20-morgenweb-af

2019-07-20-morgenweb-ag

2019-07-20-morgenweb-ah

+++

2019-07-20-bergstaesser-anzeiger

Quelle: cenap-archiv

1409 Views