Blogarchiv

Astronomie - Bolide über Deutschland und Polen beobachtet -Update

.

31.10.2015

Und weiter geht das Schauspiel der Tauriden, nach dem Gestern schon mehrere Feuerkugeln beobachtet wurden, sind heute Abend Meldungen über einen weiteren Boliden gegen 19.05 MEZ bei unserer Meldestelle eingegangen. Inzwischen tauchten in diversen Foren weitere Meldungen auf und über Polen konnten Videos und Fotos angefertigt werden.

20.35 MEZ

...

...

Zwischenbilanz von Meldungen welche bei unserer Meldestelle eingegangen sind: Stand: 21.15

Beobachtungs-Orte:  Bergkamen, Dresden, Halle, Arnsberg, Winterberg, Kassel, Bamberg,  Weiden/Oberpfalz, Berlin, Dessau, Gera, Hamm, Bielefeld, Lippstadt, Bamberg, Cham, Regenstauf,

....

Weitere Aufnahme aus Polen:

...

Update: 23.10 MEZ

Selbst noch oben in Dänemark aufgenommen:

...

Update: 1.11.2015

.

Und weiter geht es mit den Tauriden, hier noch weitere Aufnahmen aus Dänemark:

.

...

Weiter geht es mit Update von weiteren Beobachtungen:

.

Name: => Wilfried Heil
Nachricht: => Blaugrüner Bolide über Berlin
Zeit:                         31.10.2015  19h04 MEZ
Beobachtungsort:         Berlin Prenzlauer Berg
Position:                          Osten ca. 30° über dem Horizont
Flugrichtung:                 horizontal von Ost nach Nordost
Dauer:                        2 s sichtbar vom Standort aus, danach verdeckt
Geschwindigkeit:        ca. 5°/s
Farbe:                        Zentralkörper in Form einer langgezogenen Spindel, blaugrün
                        langer Schweif mit Ringen abwechselnd blaugrün/grün/dunkel
Helligkeit:                Magnitude -10 … -12, etwa Viertelmond in grün
An Halloween um 19h04 MEZ konnte von Berlin/Prenzlauer Berg aus in östlicher Richtung ein sehr heller blaugrüner Bolide beobachtet werden. Die Lichterscheinung hatte die Form einer langgezogenen Spindel mit der scheinbaren Länge von zwei Vollmonddurchmessern und einer Dicke  von nur etwa 1/5 ihrer Länge. Danach folgte ein gleichmäßiger langer Schweif mit etwa der 6-fachen Länge der Spindel. Dieser Schweif war in ca. 20 helle und dunkle Ringe unterteilt, in der Reihenfolge blaugrün/grün/dunkel. Diese Ringe sahen sehr ähnlich aus wie die Überschall-Druckstöße im Abgasstrahl eines Jets.
Das Objekt bewegte sich langsam mit ca. 5°/s von Osten nach Nordosten, wo dann durch eine Hauswand die Sicht verdeckt war.
Vermutlich war dies ein Bolide aus dem Meteorstrom der Südlichen Tauriden, aus der Bahn des Kometen 2P/Encke.
....
Name: => Claudia Werdermann
Nachricht: => Guten Morgen, habe gestern Abend gegen 19.00 Uhr eine blaue Lichterscheinung über Berlin am Nordöstlichen Himmel gesehen. Es sah wie eine riesige blaue Sternschnuppe aus. Ich bin dann im Internet auf der Suche nach Hinweise auf den Komet Halloween gestoßen und auf deine Seite. Vielleicht war dies eine der Feuerbälle. Gruß
....
Über die UFO-Meldestelle-Hotline, kamen noch weitere Meldungen aus Nürnberg, Bad Staffelstein, Coburg, Leipzig, Potsdam.
---
Weitere Aufnahmen aus Polen:
.
...
und Nachglühen:
...13.45 MEZ

Per MMS an Meldestelle von CENAP:

Gestern Abend gegen 19:00 Uhr sahen wir in der Nähe von Hohenmölsen einen großen Türkisfarbenen Feuerball über den Himmel fliegen.

...17.15 MEZ

Per Email an Meldestelle von CENAP:

Name: => M.Mast
Nachricht: => habe am 31.10 um 21.30Uhr einen großen Meteor im Norden in Epfenbach 74925 verglühen gesehen
...18.15 MEZ
.
Nachricht:
Hallo.Ich muss es nur loswerden . So etwas sieht man nicht alle Tage.am 31.10. 2015 ca. 19 Uhr .In Berlin in östlicher Richtung . Ein Komet  . Er war für ca.2 Sekunden zu sehen. Hat echt gepasst zu Halloween . Mfg Stefan 
...
Halloween-Gruß der NASA:
...20.35 MEZ
.
Eingang weiterer Beobachtung:
Sehr geehrte Damen und Herren,
am 31.10.2015 bewegte sich ein Bolidenmeteor ca. 5 Sekunden von Süd nach Nord. Mein Sichtungsort 16321 Bernau/OT Birkholz in der Zeit zwischen ca. 18.00 und 19.00 Uhr.
Die Farbe war Helltürkisgrau mit einer Spur mit kleinen flammenden Rändern. Geräusche oder Erschütterungen waren nicht wahrnehmbar.
Ulrich Buhrow
...21.30 MEZ
Hallo, grüße aus Lauchhammer, wir haben das selbe Bild wie die Bergstation gestern 31.10.15 um 19:10 bei uns am Himmel gesehen..... Es war atemberaubend....tolles Erlebnis wäre schön mehr Bilder zu sehen. 
...22.20 MEZ
Über Meldestelle-Telefon:
Haben es auch gesehen, waren im Auto bei 97461 Hofheim, war ein langer grüner Schweif und nach verglühen feurige rote Kugel flog weiter. 
...

Update: 2.11.2015 / 7.00 MEZ

Es treffen noch immer Email zu der Tauriden-Feuerkugel bei unserer Meldestelle ein:

Am 31. Oktober 2015 um 21:30 schrieb Kerstin Walter 
Sehr geehrte Damen und Herren,
heute Abend war ich mit meinem Mann von der Autobahn A81 Abfahrt Boxberg in Richtung Boxberg unterwegs. Am Himmel ist auf einmal ein grüner Schweif erschienen, der sich gegen Erde bewegt hat. Der Schweif wurde immer breiter und ist dann im einer Lichtkugel geendet und auf einmal war das Phänomen verschwunden. 
Ist Ihnen bekannt, ob ein Meteor oder Komet Ursache des Schweif war?
...
Hallo ich muss Ihnen Mitteilen das ich am Samstag den 31.10.2015 gegen 19:05 Uhr über Der Stadt Burg bei Magdeburg den "Halloween Asteroiden"  2015TB145 gesehen habe. Steven Reichelt
(Anmerkung: Herr Reichelt hat jedoch auch die Tauriden Feuerkugel gesehen und nicht den Halloween Asteroiden 2015TB145 "welcher nicht so spektakulär sichtbar war" d.R.)
...

Update: 6.11.2015

.

Quelle: BERLINER KURIER

3369 Views