Blogarchiv
Astronomie - "Terra mineralia" - Kids auf der Spur von Meteoriten

.

Das Sommerferienprogramm der "Terra mineralia" im Freiberger Schloss Freudenstein bietet jungen Besuchern Abwechslung.
Freiberg. "Deep Impact - Können Steine vom Himmel fallen?" - so lautet das Kinderprogramm der "Terra mineralia", der Dauerausstellung der TU Bergakademie Freiberg, während der Sommerferien. Mädchen und Jungen können dabei auf die Spur von Meteoriten und anderen Himmelskörpern gehen.
Meteoriten bestehen aus Gesteinen und Mineralen. Sie können mikroskopisch klein und zerstörerisch groß sein. Fallen sie auf die Erde, beginnen sie zu glühen - wir sehen eine Sternschnuppe.
Doch woher kommen all die großen und kleinen Brocken? Weltraumbegeisterte Kinder erfahren in der "Forschungsreise", dem Wissenschaftszentrum der "Terra mineralia", wie unser Sonnensystem aufgebaut ist. Dabei spielen die Größe und der Abstand der Planeten im Vergleich zur Sonne eine große Rolle. Auch lernen die Mädchen und Jungen, welche Himmelskörper neben den Meteoriten am Firmament zu sehen sind. Was ist zum Beispiel der Unterschied zwischen einem Meteoriten, einem Kometen oder einem Asteroiden?
Welche Arten von Meteoriten es gibt, lernen die jungen Besucher im Meteoritenraum in der Schatzkammer. In der "Forschungsreise" können sie sogar einen echten Meteoriten anfassen und untersuchen. Dabei erfahren die kleinen Forscher, wie ein Wissenschaftler herausfindet, ob er einen Meteoriten oder nur einen einfachen Stein von der Erde vor sich liegen hat.
Die spannendsten Fragen sind jedoch: Was passiert, wenn ein Meteorit auf der Erde einschlägt? Warum entsteht ein Meteoritenkrater? Wie groß kann er werden? Welche Gesteine und Minerale entstehen bei einem Einschlag? Anschauliche Modelle helfen den Kindern dabei, die dramatischen Vorgänge zu verstehen. Am Ende stellt sich sogar die Frage, was unser Mond mit Meteoriten gemeinsam hat. Immerhin kann man im Meteoritenraum einen Meteoriten vom Mond bestaunen.
Das Sommerferienprogramm "Deep Impact - Können Steine vom Himmel fallen?" findet bis 25. August immer donnerstags bis sonntags, 10 bis 17 Uhr, statt. Schul- und Hortgruppen können nach Anmeldung auch an den übrigen Wochentagen teilnehmen. Anmeldung über Telefon 03731 394654 oder E-Mail fuehrungen@terra-mineralia.de. Öffnungszeiten: Montag bis Freitag, 9 bis 17Uhr, Samstag, Sonntag und feiertags, 9 bis 18 Uhr. Eintritt: Erwachsene 8 Euro, Kinder 4Euro, Familienkarte 18 Euro. Für das Ferienprogramm werden keine gesonderten Gebühren erhoben.
Quelle: Freie Presse
3305 Views