Blogarchiv
UFO-Forschung - IFO-Universität: Airliner-Kondensstreifen-Schattenbildung

cenap-infoline-titel-303

23.03.2019

Vorgestern bekamen wir eine E-Mail mit Handy-Video-Anhang von einem interessanten Phänomen welches man nicht so oft beobachten kann, aber simple Ursache hat.

...

Sehr geehrter Herr Koehler,

am 4.2.2019 sah ich gegen Mittag während der Raucherpause ein Flugzeug, das uns in Berlin-Steglitz überflog. Ein Kollege machte ein Handyvideo, das beiliegt. Was wir uns nicht erklären konnten: Warum „schiebt“ das Flugzeug einen dunklen Balken vor sich her? Was ist das? Können Sie uns weiterhelfen?

Mit besten Grüßen,

Ralph Guhlke Nachrichtenredaktion

medienzentrum Berlin GmbH & Co. KG

+++

Beobachter Video-Frams:

20190204-berlin-videofram-a 

20190204-berlin-videofram-b

Sieht man sich das Video an erkennt man leichte Cirrus-Bewölkung welche sich unter dem fliegenden Jet befindet. Die Sonne ist im Rücken des Jet und wirft den gebildeten Kondesstreifen als Schatten vor den Jet, wie wir es auch kennen bei sonnigen Tagen und wir im Rücken die Sonne haben und unser Schatten vor uns "eilt".

Nachfolgend ein paar Aufnahmen aus dem CENAP-Archiv welche ich 2009 über dem Odenwald aufnehmen konnte und auch schön diese Kondensstreifen-Schattenbildung zeigt:

2009-05-cfw-kondens-schatte-1

2009-05-cfwa-kondens-schatt-1

2009-05-cfwb-kondens-schatt

2009-05-cfwc-kondens-schatt

Fotos: ©-hjkc, cenap-archiv

CENAP-Michelstadt

2082 Views