Blogarchiv
UFO-Forschung - Rätselhaftes Licht am frühen Sonntagmorgen (18.11.2018)

cenap-infoline-titel-145

meldestelle-blog-a-700-135-41

18.11.2018

Am frühen Sonntagmorgen war es in einigen Regionen klarer Himmel ohne Nebel und sorgte somit einen klaren Blick auf Venus und bei genaueren hinsehen auch rechts daneben Spica. Spica konnte jedoch gegen die momentane Leuchtkraft der Venus nicht mithalten und so gab es bei unserer UFO-Meldestelle Anfragen per E-Mail und Whatsapp:

Um was für ein "helles Licht handelt es sich am Osthimmel ganz tief" (Fürth), "Scheinwerfer am Himmel" (Bensheim), "da steht ein Jumbo-Jet mit Landescheinwerfer an einem Fleck" (Herxheim), "da blinkt über ne Stunde ein grelles Licht durch mein Fenster" (Darmstadt), "wahnsinnig helles Licht am Himmel, aber der Mond ist es nicht" (Aschaffenburg).

Nach überprüfen aller Anfragen konnte jeweils der Osthimmel als Blickrichtung ermittelt werden und da war klar die "UFO-Queen Venus" sowie Spica zu sehen, auf Astrokarte sah es so aus:

2018-11-18-venusspica

Und in Natur war es so zu sehen wie hier über Odenwald:

2018-11-bhd-venus

2018-11-bhda-venus

2018-11-bhdb-venus

2018-11-bhdc-venusspica

2018-11-bhdd-venusspica

Aufnahmen: hjkc

CENAP-Michelstadt

 

 

2362 Views