Blogarchiv
UFO-Forschung - Sommerloch bei den drei großen Ufologie-Gruppen in Deutschland

.

Eigentlich sollte man nachfolgende Story ignorieren, da man immer wieder mit "unscharfen Pünktchen oder simplen Reflexionen" konfrontiert wird. Peinlich wird dies nur wenn sich deutsche Ufologen an solchen Storys aufbauen und freuen wie Bolle! 

.

Unfassbar wenn man nachfolgende Bilder sieht welche klar eine Linsen-Reflexion zeigen und diese Herrschaften nicht in der Lage sind diese als solche zu erkennen!

.

.

Soweit zum Thema: Neue UFO-Forschung in Deutschland welche 2008 postuliert wurde. Da hilft auch nicht die letzte Presse-Schlagzeile von Gestern: 16 neue UFO-Meldungen, welche dann kurz angerissen und die Leser mit Fragezeichen zurückgelassen werden. Statt diese Fälle erst einmal zu recherchieren geht man wie auf dem Hamburger Fischmarkt damit um: Wer bietet mehr, wer hat noch mehr UFO-Berichte???  Möge bald bei den verantwortlichen Ufologie-Gruppen-Leiter ein Umdenken kommen...

CENAP-Mannheim

2587 Views