Blogarchiv
Raumfahrt - Messenger entdeckt Merkur´s Vergangenheit
Der Planet Merkur besitzt einen gigantischen Eisenkern und hat eine geologisch bewegte Vergangenheit. Das schließt ein US-Astronomenteam aus den Beobachtungen der Merkursonde "Messenger". Der pockennarbige Planet sei aktiver als von vielen erwartet, schreiben die Wissenschaftler im US-Fachjournal "Science".
"Messenger" umkreist seit einem Jahr den Merkur, kartiert die Oberfläche des Planeten und vermisst seine Schwerkraft. Aus den Schwerkraftdaten schließen die Forscher auf eine ungewöhnliche innere Struktur des sonnennächsten Planeten. Der Eisenkern des Merkur nimmt demnach 85 Prozent seines Radius ein.
Mehr darüber hier: http://news.sciencemag.org/sciencenow/2012/03/more-more-iron-for-mercury.html?ref=hp
Foto: Messenger-Sonde - NASA
3908 Views